Loading...

Friederike und der Fernsehgarten :D

am 21 Mai von FriederikeIn Allgemein, Aus dem Leben einer Trautante, Blog0 comments

Vor einigen Wochen erreichte mich eine kurze E-Mail. Im Grunde stand da nur „wollen wir mal telefonieren?“. Der Rest der E-Mail bestand aus Kontaktdaten. Da hat Jemand meinen zielstrebigen Kommunikationsstiel verstanden *giggle*. Und auch, wenn ich nur extrem ungern telefoniere (und das ist noch untertrieben ;)), wollte ich mit dieser Dame natürlich gern mal sprechen. Denn es handelte sich um Jemanden aus der Fernsehgartenredaktion des ZDF.

Und ich habe eine besondere Beziehung zum Fernsehgarten. Denn eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen hat mit ihm zu tun: Die Wochenenden meiner Kindheit. Und das lief so: Samstag Abend wurde die Vorabendserie des ZDF aufgenommen. Rivalen der Rennbahn, das Erbe der Guldenburgs, die Älteren von Euch wissen, wovon ich rede 😉
Die große Samstagabendshow haben wir dann als Familie alle gemeinsam gesehen, auf`s riesige Sofa gekuschelt mit einem Tischgrill vor uns bei lecker Gyros und Njammizeug den ganzen Abend lang. Es war herrlich, wirklich.
Am Sonntag Morgen dann gab es ab sechs Uhr unsere Sonntagsschokolade (ich liebe meine Eltern für diese Erfindung) und wenn dann wirklich alle aufgestanden waren, gab es gemeinsames Frühstück mit Spiegelei auf Brot und erst die aufgenommene Vorabendserie und dann den ZDF-Fernsehgarten.

Ich erinnere mich unglaublich gern an diese Samstag-Sonntag-Kombi meiner Kindheit. Denn ich habe diese Zeit mit meiner Familie einfach unglaublich genossen. Ich kleiner Spießer 😉

Klar wollte ich also gern wissen, was der Fernsehgarten wohl von mir wollte. Und das Telefon mit Kristina aus der Redaktion, das dann folgte war total entspannt, freundlich und aufgeschlossen. Aufgeschlossenen meinen freien Trauungen gegenüber, meiner Person gegenüber, meinem Konzept und meinem Beruf gegenüber. Das war wirklich toll.

Und es folgte ein Gespräch in der Redaktion direkt (vor dem ich mich erstmal im Fernsehgarten verlief :D) bei dem wir dann besprachen, ob und wie wir für den großen Hochzeitsfernsehgarten am Pfingstsonntag zusammenarbeiten wollten. Und wir wollten.

Also gingen die Vorbereitungen los: Das Fernsehgartenteam und ich beratschlagten, wie „mein“ Set aussehen könnte (ich liebe ja runde Sitzordnungen ;)), wir suchten Trauungen aus, von denen wir Bilder zeigen könnten, ich wühlte mich tagelang durch Klamottenbestellungen, was ich anziehen will (und nahm dann doch was, was ich schon besaß :D)… bis wir dann am Samstag zu den Proben zum ZDF fuhren.
Wir bezogen unsere Garderobe (ich weiß nicht, wie oft es sich entschuldigt wurde bei mir, dass die Garderoben in Containern sind, aber ich fand das viel besser als das doch eher enge und eben büromäßige Bürogebäude, hihi), denn wir konnten ganz gemütlich draußen in der Sonne sitzen und hatten so viel Zeit und Ruhe wie im Sommer sonst nie 😀
Wir besuchten das Styling, schauten uns das Set an, probten mit dem Team für die Kameraeinstellungen, alles sowas.

Und dann ging ich erstmal Kathrin und Michael verheiraten während Jasmin ebenfalls eine Trauung hatte, hihi.

Sonntag morgen dann wieder hinein in unseren Container, gemütlich rumsitzen, mich bei Alexander Knappe bedanken für einige der schönsten Songs für Trauungen, mit Mary Roos in der Maske plaudern und dann gefühlte hundert Mal überlegen, welche der mitgebrachten Schuhe ich denn nun anziehen solle. Das ist eindeutig meine Art der Aufregung: Schuhprobleme 😀

Und dann war es so weit: Zum Verkabeln, mit meiner Glitzerpailettenjacke durch den kompletten Fernsehgarten und hin zum Set, nochmal ein Touch up der Visagistin, Schuhe tauschen, mich nett mit meinen umsitzenden Menschen unterhalten, 10 Sekunden vor dem Take unerwartet doch plötzlich ohne die Jacke dastehen (sie machte zu viele Geräusche :D) und dann eine kleine Plauderei mit Andrea Kiewel. Und genau zum Ende ein wahnsinniger Platzregen, so dass ich drei Minuten nach dem Take Platschnass war 😀

Und so sah das dann aus 😉

Für alle die, die gern noch ein wenig mehr „hinter den Kulissen“ sehen wollen, hier die gesammelten Fernsehgartenwerke aus den Instagramstories von Jasmin und mir 😉

Und, habt Ihr eine Frage vermisst, die Ihr schon immer mal stellen wolltet? Dann jetzt einfach in die Kommentare schreiben. Ich bin gespannt <3 Friederike

auf die Karte gucken wieder ganz nach oben
 vorherige  alle Trauungen nächste 

Cookiegedöns

Bitte entscheide dich für eine Option. Mehr über die Konsequenzen deiner Auswahl findet du unter Hilfe.

Entscheide dich bitte für eine Option

Juhu, gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren musst du eine Auswahl treffen, sorry. Eine Erklärung gibt es hier unten.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, also zum Beispiel auch Youtube und Google, die hier für Video und Schrift sorgen.
  • Nur Trautantencookies akzeptieren:
    Nur Trautantencookies, die uns zB zeigen können, wie viele Besucher wir auf der Website hatten.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur die Cookies erlauben, die es unbedingt braucht, damit du hier irgendwas sehen kannst.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Zurück