Loading...
Stella und Alper !

Steampunkhochzeit mit freier Trauung in Kassel

„Romantisch, aber flippig. Und festlich aber außergewöhnlich. Einfach und zum wohlfühlen. Vor allem aber lustig und spaßig. Und überhaupt darf sie gern zur Party überleiten“. Mit dieser Aussage überließen mich Stella und Alper letztes Jahr meinen Überlegungen und Planungen. Und mit dem Hochzeitsthema. Steampunk. Öhm, okay... ich hatte wenig bis gar keine Ahnung.

Aber genau das sind mir die allerliebsten Themen. Denn ich liebe es, neue Dinge kennen zu lernen, sie zu ergründen und zu erforschen und dann tolle Trauungen daraus zu machen. Die zum Thema und Motto, vor allem aber zum Brautpaar passen. Die persönlich sind und eben genau so sind, wie das Brautpaar es sich wünscht. Und doch: Das hier war erstmal eine Herausforderung. Die ich nur zu gern annahm und wochenlang immer wieder drüber nachdachte, was ich mit Stella und Alper und ihrer Steampunkhochzeit machen könnte.

Und am Ende war es so so so so so so einfach... als ich beschloss, einfach das, was den Steampunk ausmacht – nämlich die Verbindung von Technik, viktorianischem Zeitalter und Liebe – als Grundlage zu nehmen und all das in die Trauung zu packen <3
Ich gebe zu, heute gibt es eine komplette Bilderflut. Aber im Ernst... wenn das Brautpaar, die Gäste und die Dienstleister alle an einem Strang ziehen und einfach aus dem Vollen Schöpfen dürfen dank Braut und Bräutigam, dann kommt eben auch ein Feuerwerk dabei raus. Und das nicht nur an Dekorationen, sondern auch an Emotionen. Und die kann man dann eben auch so wundervoll zeigen <3

Und wirklich, ich kann das Thema Steampunk nur empfehlen, denn nach ein paar Recherchen war klar: Es ist einfach nur perfekt für eine Hochzeit. Und vor allem perfekt für Stella und Alpers Hochzeit.

Fangen wir aber mal vorn an. Beim Getting Ready und den unglaublich schönen Steampunkdetails, die Stella und Alper ausgesucht hatten <3
Und guckt mal, Alper steht seiner Liebsten wirklich in Nichts nach. Sooooo cool!
Und dann das erste Aufeinandertreffen, dass Inka Englisch so schön festgehalten hat.
Ich hab meinen Mann damals übrigens ganz klassisch in der Trauung das erste Mal gesehen und er mich... ich würde das allerdings nicht wieder so machen, sondern so wie hier Stella und Alper. Denn in der Trauung sind alle Augen auf das Brautpaar gerichtet und sie selbst meistens viel zu aufgeregt, so dass sie kaum Etwas von diesem Moment mitbekommen. Es ist einfach alles ein bisschen viel auf ein Mal. Da ist es doch viel schöner, aus diesem Augenblick einen intimen Moment nur mit Braut, Bräutigam und Fotograf bzw. Fotografin zu machen und dann gemeinsam auf die Trauung hinzufiebern. Und so gibt es dann eben auch genug Zeit, sich gegenseitig zu bewundern :)
Und ich garantiere, der Einzug zur Trauung ist dann trotzdem noch ein ganz besonderer Höhepunkt. Wirklich!

Und es ist auch kein Problem, sich erst zu sehen und sich dann nochmal zu trennen. Zum Beispiel, damit die Braut sich noch um den entzückenden Nachwuchs und ihr Make-up, der Bräutigam sich aber um die Gäste kümmern kann wie hier beim Glühweinempfang. GLÜHWEINEMPFANG!!!
Und dann ging es in das von „Im Hochzeitsfieber“ wundervoll dekorierte Zelt. Der Knaller diese Deko, oder?
Und nach einem kleinen Schnaps ist die Zeit dann eben reif... und alle aufgeregt. Natürlich auch Braut und Bräutigam, auch wenn sie sich vorher schon gesehen haben ;)
Und wieder nehme ich Euch einfach mitten rein in die Trauung von Stella und Alper... und mitten rein in das Thema Steampunk.

„In meinem Herzen
wohnt die Sonne
In meinem Herzen
wohnst nur Du

Kann manchen Schicksalsschlag
verschmerzen
weil ich doch weiß,
hier bist nur Du

Du bist der Motor meines Lebens
Du bist der Motor meines Glücks
Es ist so schön mit Dir zu leben
zu Dir komm ich immer gern zurück

Liebe Gäste, Familien, Freunde, Verwandte und Bekannte, liebes Brautpaar.

Du bist der Motor meines Glücks. Zusammen mit Liebe, Lust und Leidenschaft.

Sie sind so alt wie die Menschheit und so jung wie jeder neue Tag. Seit Menschengedenken sind sie unsere stärksten Emotionen. Nichts beschäftigt uns mehr, bewegt uns nachhaltiger und bringt uns leidenschaftlicher in höchste Ekstase oder stürzt uns in tiefste Verzweiflung. Sie haben Königreiche entstehen und zerfallen lassen und werden wohl so lange es Menschen auf der Erde gibt nichts an Bedeutung verlieren. Sie waren Motivation für Morde und für die bedeutendsten Werke der Kunst. Liebe, Lust und Leidenschaft sind die Motoren, die uns schon immer angetrieben haben und es wohl bis zum Ende der Menschheit tun werden.

Doch was braucht man, um einen Motor zum Laufen zu bringen? Noch dazu einen so mächtigen Motor wie Liebe, Lust und Leidenschaft?

Da gibt`s Batterien, Sonnenkollektoren, Kraftstoffe von Öl bis Benzin, was weiß ich. Liegt doch bei einer Steampunk-Hochzeit vor allem eines ganz nah: Steam, Dampf, eine Dampfmaschine. Ist doch klar.

Eine Dampfmaschine, die Liebe, Lust und Leidenschaft antreibt.

Und, passend zur Jahreszeit, halte ich es da mal mit der Feuerzangenbowle: „Wat is´ne Dampfmaschin´? Da stelle mer uns mal janz dumm, und sagen: en Dampfmaschin´ iss ne große, runde, schwarze Raum. Und der große, runde, schwarze Raum der hat zwei Löcher. Dat eine Loch, da kömmt der Dampf rein, und dat andere Loch, dat kriegen wa später…“

Eure ganz persönliche Dampfmaschine ist eben vor allem das, was Euren Motor antreibt. Euren Motor aus Liebe, Lust und Leidenschaft. Füreinander. Und deswegen wollt Ihr heute nochmal ja zueinander sagen. Mit Dampf. Und einer Dampfmaschine, die doch bitte für immer laufen möge.

Und da ist sie, die Dampfmaschine... die in Einzelteilen zum Brautpaar gebracht wurde nach der Kennenlerngeschichte und dieser kleinen Erklärung des Rituals ;)

Und, ich hab ja gesagt, das kriegen wir später, ein ja zu Eurer Dampfmaschine. Denn Eure bekräftigende Hochzeit heute, Stella und Alper, ist eigentlich wie dieser Moment, wenn man an einer Dampfmaschine Wasser eingefüllt, Ventile richtig gestellt, alle beweglichen Teile geölt und das Feuer entzündet hat. Da dreht man dann das Rad, muss vielleicht ein paar Mal versuchen, Etwas nachjustieren und wird dann endlich belohnt: Das Rad dreht sich. Und hört damit auch nie wieder auf, solange man auf Feuer und Wasser Acht gibt.

Eure Heirat heute ist verabschieden vom Alten, Kraft schöpfen, die Maschine in Gang setzen und dann nie wieder damit aufhören.

Und egal, ob immer alles glatt läuft, oder Ihr doch mal Druck ablassen, die Ventile nachjustieren oder Wasser nachfüllen müsst, ob sie einfach rattert und Euer Motor ist für alles, was da kommen mag oder ob es doch mal holpert, völlig egal, denn Ihr bekommt mit Sicherheit alles in den Griff und die Maschine immer wieder ans Laufen. Gemeinsam.

Bisher wurdet Ihr begleitet von wunderbaren Menschen, die Euch lieben und zu Euch gehören. Viele Menschen sind Euch begegnet, einen Stück Eures Weges mit Euch gegangen und haben Euch zu jeder Zeit beigestanden. Und auch wenn nicht alle dieser Menschen heute hier sein können, aber ganz sicher am heutigen Hochzeitstag hier zu uns schauen und Eure Heirat genießen, so haben doch einige Eurer Liebsten Euch etwas mitgebracht. Für Eure ganz persönliche Dampfmaschine. Damit Ihr heute und für immer seht, wer für Euch da ist und wer unweigerlich zu Euch gehört. Für immer.

Wenn zwei zueinander passen, dann werden sie nichts vermissen.
Für die einen leicht zu fassen, für die anderen schwer zu wissen.
Sie könnten wie zwei Spiegel sein, die sich gegenseitig reflektieren.
Der eine für den anderen eine Art von Therapie auf Herz und Nieren.

Wenn zwei zueinander passen, wie sollten sie vergessen.
Der eine könnte in Australien sein, der andere vielleicht nur in Hessen.

Wenn zwei zueinander passen, dann fördern sie das Beste vom anderen zu Tage
Und weniger die Reste von irgendwelchem alten Kram
Sowas hätten sie im Griff, sowas würde kleiner werden, wie am Horizont das Riff
Was hinter ihnen zurückblieb, wie würde das verblassen,
wenn zwei zueinander passen.

Wenn zwei zueinander passen, geht Niemand in die Knie.
Außer vielleicht vor Dankbarkeit und süßer Harmonie.
Würden auf 100 Meilen riechen, wenn irgendwas nicht stimmt,
keineswegs zu Kreuze kriechen, weil der andere zu viel nimmt,
wenn sich was dazwischenschleicht, ja das würden sie erfassen,
wenn zwei zueinander passen.

Wenn zwei zueinander passen, was würdest du dafür geben?
20 Cent Trinkgeld oder 100 Jahre von deinem Leben?
Wenn zwei zueinander passen, wie das Segel und das Boot
Dann können sie ihr Leben färben mit ner heitersanften Glut.
Sie können überhaupt alles tun, sie können es auch lassen
Wenn zwei zueinander passen.

Passiert nicht all zu oft, darauf kannst du dich verlassen: dass zwei zueinander passen.

(Ulla Meinecke)
Und wenn dann endlich alles fertig vorgelesen ist, von mir und von den wundervollen Gästen... dann darf die Maschine zum Laufen gebracht werden...
... bevor dann das Ja-Wort und der Kuss die Liebe besiegeln...
... und die Maschine tatsächlich läuft!!! <3
Und ich sag` Euch, was war ich froh, dass all das, was ich mir ausgedacht und in akribischer Kleinarbeit ausgetüftelt hatte, wirklich funktionierte. Trotz der widrigen Temperaturen und all der kleinen Stolpersteine die auftauchen können, egal wie ordentlich und gewissenhaft du vorbereitet bist... aber offensichtlich gab es einen ganzen Haufen glücklicher Gesichter nachdem ich meine Trauung mit den folgenden Worten – genau wie zu Beginn der Trauung wieder aus der Feuerzangenbowle – beendet hatte...

Wahr sind die sind die Erinnerungen, die wir mit uns tragen; die Träume, die wir spinnen, und die Sehnsüchte, die uns treiben. Diese sollen uns reichen.
Und so wünsche ich Euch, dass Eure Maschine nie ganz zum Stehen kommt, Ihr in mindestens 500 Jahren noch viel mehr gemeinsame Erinnerungen in Euch tragt, nie aufhört zu träumen und Euch immer von Eurer Sehnsucht nacheinander leiten lasst. Und dafür wünsche ich Euch alles alles Gute.

Und jetzt lacht und tanzt die ganze Nacht!
Und bevor wir uns jetzt noch ein paar Impressionen von der Deko und weiter unten vom restlichen Abend ansehen (Ihr könnt mit den Pfeilen nach rechts und links weiterklicken, erst noch ein riesiges Danke ans Brautpaar. Denn: Ihr habt es mir ermöglicht, mit einfach nur wundervollen Lieblingskolleginnen und -kollegen zusammenarbeiten. Das war so wundervoll! VIELEN VIELEN VIELEN DANK!!!!

Konzeot & Design | Meike Thienemann von im Hochzeitsfieber (eine meiner eigenen Brautjungfern) www.imhochzeitsfieber.net
Foto | Inka Englisch www.inkaenglisch.de (auch nochmal mit einer Bilderflut dieser wunderbaren Hochzeit, also unbedingt hinschneien ;)
Location Feier | Kaskadenwirtschaft Grischäfer www.kaskaden-wirtschaft.de
Haare und Make-up der Braut | Beautywerkstatt Nora Hanse www.beautywerkstatt-kassel.de
Freie Trauung | Trautante www.trautante.de
Haare und Make-up der Trautante | Anke Garba www.callas-styling.de
Location Getting Ready | Schlosshotel Kassel www.schlosshotel-kassel.de
Sweet Table | Sweet Cakes www.sweetcakes.de
Blumen | Belvedere Floristik www.belverde.com
Musik | DJ Holm www.dj-holm.de
Brautkleid und Anzug | Lucardis Feist www.feist-style.de
Zylinder | Culturebel www.culturebel.de
Brautschmuck | Dawanda www.dawanda.de

Liebste Friederike...

... ich ahnte ja, dass du unsere Liebesbekundung wunderbar zum Leben erwecken wirst. Aber das hat meine Erwartungen übertroffen. Ich war so gerührt. Es war stimmungsvoll, persönlich, kreativ, etwas nerdig und suuuuuper schön und romantisch. Alper und mich hat besonders berührt, dass viele unserer Liebsten etwas beigetragen haben. Das war so schön. Ich bin froh, dass Alper sich das gewünscht hat. Besonders als sie dann zu uns kamen und uns soooo feierlich die Dampfutensilien überreicht haben und den wunderbaren Songtext vorgelesen haben. Toll. Du hast es so gut getroffen. Du musst einfach noch ganz ewig lange und viele Trauungen machen, damit du auch andere, viele Paare glücklich machen kannst. Es war ein so toller Auftakt zu unserer Hochzeit, die feierliche Stimmung und die Liebe, die in der Luft lag, hat sich durch die ganze Party weiter getragen. Einfach fantastisch!

Alle waren berührt. Vor allem Alper und ich. Wir sind so froh, dass wir nochmal richtig Jaaa zueinander sagen konnten. Ich bin froh, dass du einige unserer Worte in Zitaten wiedergegeben hast. Wir waren so aufgeregt, dass der Kopf auf Wolke 7 leer gefegt war.
Aber haben unglaublich positives Feedback von unseren Gästen bekommen:
„Man hat sich als Teil von einem größeren Ganzen gefühlt und ist Teil unserer Geschichte.“
„Jetzt kenne ich endlich die Vorgeschichte der beiden!“ „Die Verbundenheit mit euch und den anderen Gästen war so stark“ „Tolle Musikauswahl“ „Hammer Deko und Inszenierung“ „Ist das Stellas Schwester?“ „Warum geht Stellas beste Freundin schon so früh?“

Während der Trauung musste ich lachen und hätte fast geweint. Ich fühle mich nun viel verbundener zu Alper. Ich schwebe immernoch auf Wolke 7. Schade dass der Tag schon vorbei ist. Ich hätte mich sehr gerne noch von dir verabschiedet, musste mich aber um Emil kümmern. Jetzt wissen wir erst wie sich ein rauschendes Fest wirklich anfühlt. Es ist also doch wörtlich zu nehmen.

Und Alper sagt: Ich finde es unglaublich wie du anhand der dir zugetragenen Informationen die Essenz unserer gemeinsamen Geschichte extrahiert hast. Es war so schön, wir wurden verlegen, überrascht, belustigt, romantisiert, und das alles gleichzeitig. Wir hätten es selber nicht besser zusammenfassen können. Und du hast es geschafft alle zu begeistern, von den Jüngsten bis zu Emils Uroma. Dafür dass ich anfänglich skeptisch war, bin ich nun ein Riesenfan von dir!

Allerliebste Grüße
Stella & Alper