Loading...
Katja und Jo!

Freie Trauung auf dem Hofgut Lilienhof bei Freiburg im Schwarzwald

Stellt Euch vor: Ihr fahrt bei 35° im Schatten durch den schönen Schwarzwald. Die zerklüftete Landschaft breitet sich neben Euch aus, ein Bächlein fließt am Wegesrand, die Sonne strahlt am wunderschön blauen Himmel, das Auto schlängelt sich durch die Berge und die Luft ist so frisch wie nie...

Ihr fahrt zu einer Hochzeit. Zu einer wunderschönen Trauung. Von Katja und Jo.

Und vor Euch ist ein Traktor.
Nein, vor Euch sind fünf Traktoren.

Und keine Chance sie zu überholen!
Und langsam aber sicher seid Ihr spät dran!

Aaaarghhh!

Okay, dann eben so: Der liebste Ehemann der Welt fährt so schnell wie er irgendwie kann durch den Schwarzwald, regt sich auf über Serpentinen, die Klimaanlage tut was sie kann, die Trecker (mit Wohnwagen dran!!!) scheinen jeden Berg langsamer zu werden :D
die Trautante krabbelt auf den Rücksitz und zieht sich dort um, schminkt sich nach, geht die Trauung noch ein Mal durch. Und schwitzt :D

Und doch: Ich war pünktlich zu dieser wunderschönen und besonders heißen Trauung auf dem wunderschönen Lilienhof um Katja und Jo glücklich zu machen :)

Katja und Jo sind Abenteurer. Und genau das war auch das Thema ihrer Trauung. Abenteuer. Aber erst mal Musik!

„Du weißt niemals ganz genau, wohin die Liebe dich führt, wenn sie dich wie durch Zufall berührt.
doch sie nimmt dich bei der Hand und raubt dir den Verstand, entführt dich in ein unbekanntes Land
läßt dich über Grenzen gehn, 1000 Krisen überstehn, und die ganze Welt mit andern Augen sehn.

Liebe ist das größte Abenteuer dieser Welt. Fühlst du, wie sie dich bei Tag und Nacht in Atem hält?
Siehst du, wie sie alles ändert was im Leben zählt?
Liebe ist das größte Abenteuer dieser Welt.

Geht mit ihr und lasst Euch spüren, Ihr werdet Euch nie nie wieder verlieren.“
Die Trauzeugen in dieser Trauung hatten ziemlich viel zu tun. Vom verlesen der sieben Säulen der Liebe, über das Poltern des Geschirrs bis hin zum Verteilen der Wedding Bubbles waren sie voll eingespannt. Und hatten ziemlich viel Spaß dabei :)

Übrigens soll das Poltern beim Polterabend die Geister abschrecken. Wieso sollte man das dann nicht bei der Trauung nachholen, wenn es keinen klassischen Polterabend gab? So kommen die bösen Geister dann auch weiterhin nicht auf die Idee, dazwischen zu funken ;)
Natürlich gab es ein Ja-Wort, natürlich gab es einen Ringtausch, natürlich gab es ein Eheversprechen. Aber Ihr erinnert Euch? 35° im Schatten? Ich gebe zu, wir haben uns ein wenig beeilt mit der Trauung. Es war einfach un-fass-bar heiß! Aber doch haben die Beiden ihre Abenteuer die sie bisher miteinander erlebt haben, von jahrelangen Warten auf einen Studienplatz bis zum Miteinander einfach wirklich richtig gut feiern können in eine kleine Kiste gepackt, die sie jetzt ihr Leben lang begleiten wird.

Und das erste gemeinsame Abenteuer in der Ehe war ein wirklich nicht besonders einfach zu überwindendes Spalier der Gäste. Aber: Gemeinsam kann man alles schaffen <3
Die Liebe ist das größte Abenteuer des menschlichen Herzens.

Sie verändert alles, dein Denken und dein Tun, dein Fühlen und dein Sprechen. Dein ganzes Leben.

Geht mit ihr und lasst Euch spüren, Ihr werdet Euch nie nie wieder verlieren.
Alles alles Gute Euch Beiden!

Friederike

Fotos: Zurel Media | www.zurelphotography.com

Location: Hofgut Lilienhof | www.hofgut-lilienhof.de

Traurednerin: Friederike Delong | www.trautante.de hättet Ihr jetzt nicht gedacht, gell? *gg*
auf die Karte gucken wieder ganz nach oben
 vorherige  alle Trauungen nächste