Loading...

Mittendrin statt nur dabei:
Kommt mit uns nach New York!!!

am 25 September von FriederikeIn Allgemein, Blog0 comments

Es ist ein Jubiläum zu feiern!

Steven Herrschaft, der wundervollste Hochzeitsfotograf, und ich haben bald die 50. gemeinsame Trauung. Die Fünfzigste, ja, tatsächlich!

Was 2015 bei Marie und Josh einfach nur als eine ganz normale gemeinsame Hochzeit begann, wuchs über gemeinsame Projekte, noch mehr Hochzeiten, Teamshootings, noch mehr Hochzeiten, verrückte Idee, noch mehr Hochzeiten, einen Polizeieinsatz, Praktika, noch mehr Hochzeiten und – ach ja – noch mehr Hochzeiten zu einer wunderbaren Freundschaft. Mittlerweile wohnen wir sogar zusammen in einer WG und teilen uns unser Büro im Outlaw-Headquarter. Wir verbringen echt viel Zeit miteinander. Verrückt, was aus einer gemeinsamen Hochzeit alles so werden kann.

Das erste Foto, das Steven Herrschaft je von mir machte. Am 1.8.2015 bei der Hochzeit von Marie und Josh <3

 

Und jetzt steht sie, nachdem Steven in Zusammenarbeit mit mir mal eben um die 15.000 Fotos kreiert hat (!!!), kurz bevor: Unsere 50. gemeinsame Trauung.

Und wie das mit unseren verrückten Ideen eben manchmal so ist, wo wir Unmengen Holi Pulver schmeißen…

Tim und ich (und Lena natürlich ;)) beim Teamshooting für die Hochzeitssaison 2017

ungeplant und spontan Menschen nach Paris fliegen, damit wir sie schnell mal morgens um fünf am Eiffelturm verheiraten können…

Ralf und Markus am Eiffelturm… keine 24 Stunden vorher die Idee dazu gehabt 😉

Bräute bunt anmalen…

ein verrückter Abend in meiner Küche mit viel Schwarzlicht 😀

durch Wälder springen…

dieses Jahr irgendwo in einem Wald in Österreich 😀

in Trauungen Dinge explodieren lassen…

Elefantenzahnpaste bei Kathrins und Michaels Harry Potter Trauung 2018

oder Brautpaare in Dinokostüme stecken…

Sarah und Henning in diesem Jahr 😀

 

haben wir uns überlegt, die 50. Trauung muss ein besonderes Highlight sein. Und deswegen würden wir diese 50. Trauung gern feiern in *trommelwirbel*

NEW YORK!!!!

Steven war noch nie in New York, ich zwar gleich zwei Mal aber beide Male nur sehr kurz und wir hatten eh vor, im Dezember in den Urlaub zu fahren (boah, nervige beste Freundschaft, wir wohnen zusammen und fahren dann auch noch gemeinsam in den Urlaub *augenverdreh*), da dachten wir uns, wieso nutzen wir das nicht?!

New York, Leute!!!!

Also, wenn Ihr also Lust habt in New York zu heiraten mit einer freien Trauung oder nochmal ja zu sagen mit einer Bekräftigungszeremonie – wenn Ihr also wie wir Lust habt, verrückte Dinge zu tun: Seid unsere 50. gemeinsame Trauung!!!

Eigentlich ist es ganz einfach:

  • kommt zwischen dem 08. und 25.12 nach New York (Ihr reist selbst an und kümmert Euch auch selbst um Unterkunft etc.)
  • habt eine Klamotte an, auf die Ihr Bock habt (von Nackt über Brautkleider und Anzüge bis hin zu Kostümen – come as you are <3)
  • sucht Euch einen Ort in New York aus oder überlasst das uns – und dann…
  • feiert mit uns Euren einzigartigen Moment der Liebe!!!

Wir freuen uns über Braut- und Bräutigampaare, die wir schon mal verheiratet haben genau so wie Neulinge, über Junge genau so wie über Alte *grins*, über tatsächlich verheiratete sowie über Heiratsanträge… wichtig ist uns, dass Ihr Lust drauf habt, mit uns Eure Liebe in einer Zeremonie zu feiern und dann noch ein paar tolle Fotos im Big Apple zu machen 🙂

Wir liefern:

  • Eine freie Trauung oder Bekräftigungszeremonie oder auch eine symbolische Zeremonie zum Heiratsantrag (hach, wie romantisch!)
  • einen halben Tag in New York mit Steven Herrschaft und natürlich seiner Kamera
  • ganz viele Liebe, Hingabe und Bock es so richtig knallen zu lassen mit Euch von klassisch romantisch bis komplett abgedreht <3

Dieses Paket hat einen Wert von ca. 3050€. Da wir uns aber natürlich vollkommen im Klaren darüber sind, dass Ihr Anreise und Unterkunft braucht und Klamotten und vielleicht sogar eine Broadwayshow für das richtige New York Erlebnis, haben wir Euch ein unschlagbares Paket geschnürt. Quasi ein unmoralisches Angebot zum Jubiläum unserer 50. gemeinsamen Trauung 😉

Wenn Ihr also dabei sein wollt bei unserem nächsten großen Abenteuer, meldet Euch einfach schnell bei uns unter post@trautante.de, denn: mehr als drei Trauungen wollen wir nicht machen. Die dafür aber so richtig! <3

Also, schnell sein lohnt sich!

 

Wir freuen uns wahnsinnig auf Euch,

Friederike und Steven

 

_______________________________________________

 

Und weil mir bei dem Satz da oben mit den ganzen Bildern auffiel, was wir schon alles Verrücktes gemacht haben und was für eine coole Freundschaft uns verbindet… hier noch ein paar meiner Highlights <3

Dieses Jahr haben uns bei einer Tour in meiner Heimat fast ein paar Ziegenböcke aufgefressen. Steven ist sich sicher 😀

Zum Üben habe ich dieses Jahr vor einer Trauung erst mich selbst und dann Steven tätowiert… eine Erinnerung, die uns immer verbinden wird, weil sie unter die Haut ging und dort blieb und bleibt <3

und auch das Brautpaar durfte ich übrigens tätowieren 😀

Auf der Dove-Elbe bei einer Bekräftigungszeremonie hat Steven eines der mir allerwichtigsten Bilder meines Lebens gemacht… weil es zeigt, wie nah mir meine Lieblingsmenschen sind. Das hier sind nämlich der Sohn und die Eltern meiner allerbesten Freundin <3

und irgendwie schafft er es immer wieder, mich so zu zeigen, wie ich bin. Hier in einem Garten in Hamburg bei einer danach ganz leicht eskalierenden Wasserschlacht 😀

diverse Male bin ich in Stevens Beisein mit Konfetti komplett eskaliert und liebe dieses Bild davon so sehr <3 Übrigens auf der Trau Dich Messe 2017 aufgenommen. Irgendwo in der Messehalle auf dem Gang 😀

für das Teamshooting zur Saison 2018 sind wir in Schlafanzügen durch ein Möbelhaus gesprungen 😀

vor ein Paar Wochen durften Janine und Erik bei ihrer Festivaltrauung zum Auszug Stagediven… und Steven ganz vorne ebenfalls, damit für die Fotos der Winkel stimmt 😀

Wir lieben es übrigens gemeinsam gebucht zu werden von unseren Lieblingsbrautpaaren… denn ab und an komm ich dann echt nochmal gern zum Tanzen vorbei so wie bei Mary und Tobi in diesem Jahr 😀

oder wie bei Katha und Maik vor ein paar Jahren 🙂

Und nicht zu vergessen, die Frau, die in Flammen steht 😀 So nah dran traut sich bei meinen Experimenten auch echt nur Steven 😀

oder so mitten rein wie hier bei Kate und Ale in diesem Jahr 😉

apropos Dinokostüme 😉

In den Niederlanden am Strand hat Steven letztes Jahr bei einer meiner sehr guten Freundinnen so Vollgas gegeben, dass sein Objektiv noch immer ein wenig vom Sand knirscht 😀

beinah unzählige Teppiche haben wir gemeinsam schon im letzten Moment vom Lieferplastik befreit. Und bei dieser Hochzeit wär ich fast an einem Stück Brot erstickt nachdem wir eine kurze Stresseskalation hatten dank viel zu wenig Schlafs und eines Redeskriptes das zuhause lag 😀

bei dieser Hochzeit von Anne und Heiko im Jahr 2017 haben wir wirklich so richtig krass mit den minütlich wechselnden Wetterverhältnissen gekämpft

Und klar, ging auch mal was schief… bei dieser Trauung fanden wir diese Sitzordnung total toll… vorher. Danach nicht mehr, denn: Null Bewegungsfreiheit und mega Schmerzen danach 😀

Schmerzhaft war auch dieses Shooting, aber aus anderen Gründen 😀 Die Rauchbomben waren der Polizei jedenfalls ein bisschen too much 😀

Nie vergessen…. für eine Bekräftigungszeremonie haben wir mal Trockeneis und lauter Star Wars Utensilien in eine Bahnunterführung geschleppt <3

in Österreich warfen wir uns gemeinsam in den Schnee…. Ende Mai! <3

Und nicht zuletzt bin ich Steven für all diese Momente und Augenblicke unserer Freundschaft dankbar, in denen er mich an meine Grenzen bringt und ich fröhlich drüberhüpfe mit der Sicherheit, dass er für mich da ist, wenn es schief geht. Denn, nun ja, für ein gutes Foto machen wir alle Beide einfach alles. Inklusive dummer Dinge wie das Klettern zu diesem Wasserfall in Österreich…

… was so so wahnsinnig gelohnt hat!

Und wo ich grad dabei bin: Steven, danke für diese wunderbare Freundschaft. Ich freue mich auf hoffentlich noch viele weitere Jahre miteinander. :-*

 

 

 

 

 

auf die Karte gucken wieder ganz nach oben
 vorherige  alle Trauungen nächste 

Cookiegedöns

Bitte entscheide dich für eine Option. Mehr über die Konsequenzen deiner Auswahl findet du unter Hilfe.

Entscheide dich bitte für eine Option

Juhu, gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren musst du eine Auswahl treffen, sorry. Eine Erklärung gibt es hier unten.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, also zum Beispiel auch Youtube und Google, die hier für Video und Schrift sorgen.
  • Nur Trautantencookies akzeptieren:
    Nur Trautantencookies, die uns zB zeigen können, wie viele Besucher wir auf der Website hatten.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur die Cookies erlauben, die es unbedingt braucht, damit du hier irgendwas sehen kannst.

Du kannst deine Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Zurück