Loading...

5 Jahre Trautante. Das feiern wir!!!

am 1 Januar von FriederikeIn Allgemein, Blog0 comments
Facebooktwitterpinterest

Es ist wirklich verrückt.

Heute vor fünf Jahren war ich unglaublich aufgeregt. Ein paar Wochen vorher hatte ich erst ganz heimlich, dann immer mehr darüber nachgedacht, wie toll es wäre mal eine Trauung zu machen. Denn ich war grad selbst eine angehende Braut, hatte Erfahrung mit Konzepten sowie Texten und, naja, das wäre doch wirklich ein Traumjob.

Als ich dann in meinem jugendlichen Leichtsinn spontan einer Freundin gesagt „Ach, eine Trauung, das mach`ich dir schon!“, war ich dann aber trotzdem erstmal geschockt. Und es folgten Wochen des Hin und Hers. Auf der einen Seite freute ich mich wie Bolle auf die Herausforderung, auf der Anderen war ich aufgeregt, weil ich natürlich Niemandem den wichtigsten Tag seines Lebens versauen wollte und – wenn es eine dritte Seite gab – hatte ich natürlich auch überhaupt keinen Plan von Trauungen.

Und vor fünf Jahren gab es auch nur genau ein Buch und keinerlei Workshops dazu.

so sah es aus das damalige Büro beim Fotografieren für den Katalog 😉

Ich hatte also keine Chance, mich einzulesen, Hilfe zu bekommen oder mich irgendwie fortzubilden. Stattdessen ging irgendwie alles Holterdipolter: Mein bester Freund schenkte mir einen Stand auf der Hochzeitsmesse, ich machte Fotos für einen Katalog von dem ich glaubte, dass ich ihn brauchen würde, ich schaute mich um, bereitete mich vor und heute vor fünf Jahren eben war ich einfach vor allem aufgeregt.

Denn Ende Januar wäre die Hochzeitsmesse, im April dann die erste eigene Trauung… uff.

Und dann zählte ich nach. Wie viele Tage es noch wären bis zu eben dieser ersten Trauung. Und es waren… 101. Genau einhundert und ein Tag. Noch dreistellig, gerade so. Krass.

Ja, ich war aufgeregt.

 

Was folgte war die Erkenntnis, dass man wirklich alles falsch und doch irgendwie richtig machen kann. Dass Brautpaare eine wundervolle Spezies sind, die einfach blind vertrauen können. Dass Trauungen zu gestalten das ist, was ich mein ganzes Leben lang schon machen wollte ohne es je gewusst zu haben. Und es folgten fünf meistens wundervolle Jahre mit unglaublich vielen tollen Menschen, die ich begleiten durfte.

 

Und genau das will ich mit Euch feiern!

Dafür habe ich schon seit Wochen Ideen gehabt und wieder verworfen, habe allerhand geplant und dann wieder gelassen, habe angestoßen und durchgezogen. Für ein paar ganz tolle Aktionen, die die nächsten Wochen und Monate füllen werden.

Nämlich genau diese 101 Tage bis zu meiner ersten Trauung *hüpf hüpf*

 

Und morgen fangen wir damit an. Indem ich Euch 100 meiner bzw. unserer über 200 Trauungen zeige. Mal auf Instagram, mal hier auf der Website, mal auf Facebook, wahrscheinlich meistens alles zusammen 😉

Jeden Tag eine bis zum Jahrestag meiner allerersten Trauung. Also bis zu Isas und Mannys 5. Hochzeitstag. Wir suchen willkürlich aus, wie genau, das zeigen wir Euch dann morgen – denn heute sitze ich erstmal genau so aufgeregt hier wie vor fünf Jahren… denn es beginnt wieder Etwas ganz ganz Neues.

Seit heute nämlich ist Jasmin die allererste Festangestellte der Trautante. Und ich freue mich unglaublich darauf, sie morgen endlich im Büro begrüßen zu können *hüpf hüpf hüpf*

Und dann geht es los. Mit Konfetti. Und Luftballons. Wie sich das für eine Party gehört!!!

Bis morgen also,

Friederike

Facebooktwitterpinterest
keine Kommentare (0)

Hinterlasse mir eine Nachricht

auf die Karte gucken wieder ganz nach oben
 vorherige  alle Trauungen nächste